}

Die nächsten Termine

„Was bleibt ist Verwirrung“ – Ein alternativloses Theaterstück

Die Theatergruppe credo meldet sich zurück. Nachdem die aktuelle Situation wieder Präsenzproben und Kulturveranstaltungen erlaubt, haben wir uns entschlossen unser neues Theaterstück „Was bleibt ist Verwirrung“ in diesem Sommer aufzuführen. Wenn die pandemische Lage es zulässt, werden wir am 23.07.21 und 24.07.21, jeweils um 20 Uhr, auf dem Gelände der Firma Holz Hauff unseren Zuschauern etwas ganz Besonderes zeigen.

Zum Stück: „Was bleibt ist Verwirrung“ ist kein klassisches Theaterstück. Lag in den letzten Jahren unser Fokus auf Stücken für Kinder und Jugendliche, wagen wir uns nun an alternatives Theater für das erwachsene Publikum. Den Zuschauer erwartet u.a. eine Kombination aus Klassik und Moderne, aus Liebe und Hass, aus Realität und Traum. Das alles in fünfzehn in sich geschlossenen Szenen ergibt unser Spiegelbild der Gesellschaft.  

Tickets: Tickets können so lange der Vorrat reicht unter info@theatergruppe-credo.de unter Angabe der Personenzahl und Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse) aller Besucher reserviert werden. Die Bearbeitung der Reservierung erfolgt nach Eingangsdatum. Im Anschluss erhaltet ihr eine Bestätigung mit den Platznummern. Der Preis je Ticket beträgt 7,50 €. Die Zahlung erfolgt am Tag der Veranstaltung am Einlass.

Wenn wir uns auch andere Umstände für unser neues Stück gewünscht hätten, so freuen wir uns umso mehr darauf endlich wieder auf der Bühne stehen. Lasst uns gemeinsam einen unbeschwerten Abend verbringen an dem endlich wieder Kultur und Theater im Vordergrund stehen. Wir freuen uns auf Euch und Eure Reservierungen.

 Eure Theatergruppe credo

 


12.07.2019: Kultur auf dem Marktplatz - Leingarten

21.07.2019: Das Aschenputtel bei „Haigern Live“

21.11.2020: Was bleibt ist Verwirrung - ein alternativloses Theaterstück Lorenzgemeindehaus 19.30 Uhr

23.7 & 24.7.2021: Credo e. V. präsentiert „Was bleibt, ist Verwirrung“ ein Theaterstück für Erwachsene. Ort und Uhrzeit wird noch bekanntgegeben